Zwei-Komponenten-Spezialkleber für Fluorelastomere

Der Zwei-Komponenten-Spezialkleber besteht aus einer Mischung von Fluorelastomer & Methylethylketone.

Anwendungsbereiche: zum Zusammenkleben von Produkten aus FKM-Elastomeren auf sich selbst oder zum Kleben von FKM-Produkten auf anderen Trägern oder Materialien (Elastomeren, Neopren®, thermoplastischen Kunststoffen,Leder, Holz, Glas, Papier, Textilien, Metallen, Messing, Kupfer, usw.)

Eigenschaften:
- ausgezeichnete chemische Beständigkeit gegenüber Ölen, Kerosin, Kohlenwasserstoffe, Säuren, Basen & anderen Ätzmitteln
- gute Temperaturbeständigkeit (ca. 200°C im Dauerbetrieb & kurzfristig bis 230°C)
- sehr gute Alterungsbeständigkeit

Achtung: Methylethylketone ist leicht flüchtig & brennbar!!

Die Klebestelle ist nach 48 Stunden belastbar.

Angebot anfordern

Fluorelastomer-Kleber 250 g

Datenblätter / Downloads