TPE / SBES

In ihrer Struktur und in ihrem Verhalten stehen die TPE zwischen Thermoplasten und Elastomeren.

Sie sind leicht verarbeitbar wie Thermoplaste und besitzen die wesentlichen Eigenschaften von Gummi.

Allgemeine gute Eigenschaften von TPE:
- beständig gegen Witterung, Ozon und UV
- unempfindlich gegen Öle, Benzin, Laugen und Säuren
- geeignet für den Einsatz im Außenbereich
- keine schädliche Auswirkung auf das Trinkwasser
- verträglich mit Polystyrolen, Hart-PVC, ABS und Acrlyglas
- recycelbar, daher wiederverwertbar und umweltfreundlich
- fast alle RAL-Farben möglich

Bei Bedarf gibt es selbstverständlich auch TPE, das besondere Anforderungen erfüllen kann und ist z.B.:

- FDA konform
- bis zu UL94 V0 gelistet
- leitfähig
- frei von Halogen, Chlor oder Antimon
- selbstlöschend
- gleitfähig
- schäumungsfähig
- ausdünstungsfrei
- antistatisch
- extrem stark isolierend
- glasklar und transparent
- antimikrobiell oder mikrobenbeständig

Wegen der Recycelbarkeit und Eigenschaftsvielfältigkeit eignen sich TPE daher besonderes für den Einsatz in der Automotive Industrie und in Bereichen, wo die Umwelt im Vordergrund steht.

Flachdichtungen aus TPE / SEBS

Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.     © GOOREX Automotive GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutz